Maximilian I. und das Pustertal

Symposium „Maximilian I. und das Pustertal“

 

9.15 Uhr: Michael Forcher-  Lorbeerkranz und Schmutzwäsche

10 Uhr: Rudolf Ingruber-  Die Geburt und der Tod des Subjekts

11 Uhr: Meinrad Pizzinini - Das Pustertal und Lienz kommen zu Tirol

14 Uhr: Wilfried Beimrohr - Das Cadore als Kriegsschauplatz.

14:50 Uhr: Stefan Weis - Ohne „Pusterer“ geht nichts am Hof.

15:50 Uhr: Martin Weinländer - Gewässertiere Tirols einst und heute.

 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

Info und Anmeldung: Tel. 04852 / 62580 83,  und www.museum-schlossbruck.at

 

Download Programmheft

(c) Land Tirol, MSB
(c) Land Tirol, MSB