Familiensonntag – das Ferienprogramm des Museums Schloss Bruck

So richtig Leben in der Burg!
Ferienprogramm ab 1. Juli: Spielen, malen, basteln und staunen mit der ganzen Familie

Wo man sonst bedächtig große Kunst betrachtet und still staunend Design und Handwerk entdeckt, geht es bald wieder so richtig rund! Das Museum der Stadt Lienz startet mit einem umfangreichen Programm für Kinder in die Sommerferien. Ein bunter Mix aus Malklecksen und alten Spielen, Entdeckungsreisen in das Mittelalter und Erkundungen der Tierwelt, versüßt mit ganz viel Spaß, Spiel und Bastelei – all das erwartet die jungen Besucher von Schloss Bruck.

Kommt alleine oder mit Freunden, bringt den kleinen Bruder, die große Schwester, die Cousine oder erwachsene Begleitung mit – wir freuen uns auf euch!

 

Spielen, wo einst Grafen wohnten

Die Familiensonntage vom 1. Juli bis 2. September 2018 sind wichtiger Bestandteil der Arbeit des Museums der Stadt Lienz. Denn auch, wenn es für die Kinder ein lustiger Spielenachmittag, eine unterhaltsame Märchenstunde oder ein tolles Abenteuer ist – es ist auch gleichzeitig wichtige Kulturarbeit. Die jungen Besucher tauchen ein in die Geschichte der Burg und der Region, entdecken die Natur mit völlig anderen Augen, lassen ihrer Kreativität freien Lauf. Dadurch erleben sie Kunst, Kultur, Geschichte so, wie sie sein soll: spannend, lustig, zum gerne Weitererzählen. Wer dort spielt, wo einst Grafen wohnten, der öffnet seine Augen auch für die Wunder und Vielfalt der Kultur in anderen Bereichen und lernt eine neue Sprache auf einfachem Weg.

 

DETAILS ZUM PROGRAMM 2018 FOLGEN...

 

Allgemeine Informationen zum Familiensonntag
Die Workshops finden bei jedem Wetter statt. Bitte bringt entsprechende Kleidung und Schuhwerk mit.
Kosten (inkl. Eintritt, Familienprogramm und Material): € 6,50/pro TeilnehmerIn ab 6 Jahren
Dauer: ca. 1 1/2 Stunden

Anmeldung erbeten!
Telefon: +43 (0) 4852 62580 83 Mail:

Das Mittelalter erleben auf Schloss Bruck (c) Markus Mayr, Lichtkammer Studios
Das Mittelalter erleben auf Schloss Bruck (c) Markus Mayr, Lichtkammer Studios
Das Mittelalter erleben auf Schloss Bruck (c) Markus Mayr, Lichtkammer Studios
Das Mittelalter erleben auf Schloss Bruck (c) Markus Mayr, Lichtkammer Studios