Von Jägern und Gejagten

Feiertagsmatinee „Von Jägern und Gejagten"
mit Nationalparkrangerin Ute Igel
26.10.2017, 11 Uhr

Ute Igel, Rangerin im Nationalpark Hohe Tauern, gibt in einer ganz speziellen Sonntagsmatinee einen Einblick in die heimische Vogelwelt. Gemeinsam mit ihr wird die Schau „Eulen, Greife & Hühnervögel", welche die Leidenschaft des Förster Leo Kranebitter dokumentiert, erkundet. Vom kleinen Sperlingskauz über den mächtigen Auerhahn bis hin zu den funkelnden Augen eines mächtigen Steinadlers kann man die Natur Osttirols aus der Nähe und im Detail beobachten, wie es in der freien Wildbahn nicht möglich wäre.

Die heimische Fauna und Flora waren die Passion des Försters Leo Kranebitter (1939 – 2016), dessen umfangreiche Sammlung 1980 von der Stadt Lienz angekauft wurden und in diesem Jahr in einer eigenen, interaktiven Schau präsentiert werden. Nicht nur die Tiere selbst können im Detail betrachtet werden, via QR-Code kann mit dem eigenen Smartphone oder Tablet auch der Ruf der Tiere angehört werden.

(c) pixabay dot com