Märchenstunde

Märchen-Nachmittag auf Schloss Bruck

Sonntag, 04./11./18. Juni, 14 Uhr
Dauer: 1h
Kosten: € 3,-

Das Museum Schloss Bruck lädt an drei Juni-Sonntagen zur Märchenstunde für Kinder von 5 bis 99 Jahren.

„Es war einmal vor langer, langer Zeit…“ – so beginnen nicht nur viele Geschichten über verwunschene Könige und schaurige Hexen, sondern auch ganz besondere Sonntag-Nachmittage in der mittelalterlichen Burg über Lienz. Wo hüpfte der Froschkönig entlang? Was hatte das Rumpelstilzchen vor? Und wie konnten sich Hänsel und Gretel befreien? Spannende Geschichten von verwunschenen Prinzen und wunderschönen Prinzessinnen, von schaurigen Hexen und bösen Feen erwarten alle Kinder, die genauso mutig wie Hänsel und Gretel auf Erkundungsreise gehen wollen.

Das Team des Museums erkundet mit den jungen und junggebliebenen Besuchern die alten Mauern, macht sich auf Entdeckungstour auf den hohen Turm und in den duftenden Kräutergarten, sucht nach alten Öfen und geheimen Kammern. Nicht nur das Schloss wird so neu kennengelernt, sondern auch alte Märchen für Kinder neu erlebbar gemacht.

Um Voranmeldung unter 04852 62580 83 bzw. museum@stadt-lienz.at">museum@stadt-lienz.at wird gebeten.

(c) Museum Schloss Bruck
(c) Museum Schloss Bruck
(c) Museum Schloss Bruck