Schlossnacht "Geisterstunde"

Schlossnacht "Geisterstunde"

Übernachten im Schloss Bruck!  Mutige Kinder von 8 - 12 Jahren aufgepasst!

Wir beziehen unser Schlaflager in einem behaglichen Gewölberaum des Schlosses. Bis zum Einbruch der Dunkelheit wird das Schloss erkundet, gespielt und mit Licht und Schatten experimentiert. Für Spiele, Witze und Gruselgeschichten sind die Gewölbekeller des Schlosses gerade der richtige Ort.

Wenn es dunkel wird, dann sind die Taschenlampen-Führung durch das abgedunkelte Museum und der Nachtspaziergang rund um das Schloss die Höhepunkte der Schlossnacht. Pünktlich zur "Geisterstunde" gehen die Lichter aus. Also: Nichts für Angsthasen. Um 10 Uhr am nächsten Morgen hat dann der nächtliche Spuk ein Ende.

 

Handout für alle Teilnehmer...

 

Allgemeine Information zur Geisterstunde

Termin: 24.-25.08.2016, 18 -10 Uhr

Kosten: € 41,- (inklusive Abendessen, Frühstück und Material)

Ausrüstung: Isomatte, Schlafsack oder Decke, ev. Polster, Jogginganzug, Zahnbürste, Zahnpasta, Taschenlampe bitte mitbringen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unbedingt erforderlich unter

Telefon: +43 (0) 4852 62580 83 Mail:

© Museum Schloss Bruck
© Museum Schloss Bruck
© Museum Schloss Bruck
© Museum Schloss Bruck